Vängelälven

  Vängelälven Svenska Vängelälven English Vängelälven Svenska
Startseite Idylle und Wildnis Kontakt

Vängelälven

Fliegenfischen

VängelälvenVängelälven ist wie geschaffen zum Fliegenfischen, nicht zu klein und nicht zu groß. Am Brattforsen und am Vängelforsen gibt es schöne Fischerhütten die man mieten kann. Auf den Flußstrecken von Mårdsjön nach Vängelsjön sowie von Vängeldammen bis zum Zusammenfluss mit dem Fjällsjöälven, totall ca.10Km strömendes Wasser, ist nur das Fliegenfischen erlaubt = Fischen mit der Fliegenfisch-Angel mit einem Haken.

Egal ob Spinnenangeln, Eisangeln oder Trolling hier brauch sich keiner vernachlässigt fühlen. Sondern genau umgekehrt! Hier gibt es Fisch für alle. Zu dem Fischereigebiet gehören auch ca. fünfzehn Seen und Teiche. Einige mit unter anderem Forelle und Saibling andere mit Hecht und Barsch. Außerdem gibt es auch Esche und Felchen.

Am Grössjön kannst du dir eine richtige Wildnishütte mieten.
Da kannst du auf der Verandatreppe sitzen und dem Gesang des Prachttauchers lauschen. Am Abend ruderst du raus mit der Schleppangel im Kielwasser. Saiblinge mit über drei Kilo lauern dort in der Tiefe.

dagfiskare i vängelälven
 

Lomtjärn

Vängelälven

Schmeiß deinen Blinker aus im Lomtjärn, oder schleiche mit der Teleskopangel längs Stortjärns Stränder. Hier gibt es unter anderem Forellen und große Barsche. Außerdem findest du Hechte und Barsche auch im Onsjön, Spånsjön, Vängelsjön, Mårdsjön, Mörtsjön und Ottringen.

Der, der nicht Fisch interessiert ist kann Vorschlagsweise baden, sich dem Beeren und  Pilze pflücken widmen oder sich die Sehenswürdigkeiten ansehen. Es gibt mehrere Höhlenmalereien am Vängelälven.

Am Vängelälven gibt es viele kleine friedliche Dörfer. Die liegen sehr naturschön an den Seen und Flussläufen. Hier ist das nie lang zwischen Idylle und Wildnis. Mit anderen Worten eine Gegend zum abschalten und genießen.